Start
31 | 10 | 2014
Hauptmenü
Achtung - Wichtig !!!

NEUE Ganztagsangebote

Seit diesem Schuljahr wird neben den gebundenen Ganztagsklassen auch eine offene Ganztagsschule geführt!


Neue Formulare

Auf unserer Homepage finden Sie neue Formulare für Befreiungen bzw. Entschuldigungen!!!

Link


NEUE Ganztagsangebote

Seit diesem Schuljahr wird neben den gebundenen Ganztagsklassen auch eine offene Ganztagsschule geführt!


Neue Formulare

Auf unserer Homepage finden Sie neue Formulare für Befreiungen bzw. Entschuldigungen!!!

Link


NEUE Ganztagsangebote

Seit diesem Schuljahr wird neben den gebundenen Ganztagsklassen auch eine offene Ganztagsschule geführt!


Neue Formulare

Auf unserer Homepage finden Sie neue Formulare für Befreiungen bzw. Entschuldigungen!!!

Link


NEUE Ganztagsangebote

Seit diesem Schuljahr wird neben den gebundenen Ganztagsklassen auch eine offene Ganztagsschule geführt!


Neue Formulare

Auf unserer Homepage finden Sie neue Formulare für Befreiungen bzw. Entschuldigungen!!!

Link


NEUE Ganztagsangebote

Seit diesem Schuljahr wird neben den gebundenen Ganztagsklassen auch eine offene Ganztagsschule geführt!


Neue Formulare

Auf unserer Homepage finden Sie neue Formulare für Befreiungen bzw. Entschuldigungen!!!

Link


NEUE Ganztagsangebote

Seit diesem Schuljahr wird neben den gebundenen Ganztagsklassen auch eine offene Ganztagsschule geführt!


Neue Formulare

Auf unserer Homepage finden Sie neue Formulare für Befreiungen bzw. Entschuldigungen!!!

Link


NEUE Ganztagsangebote

Seit diesem Schuljahr wird neben den gebundenen Ganztagsklassen auch eine offene Ganztagsschule geführt!


Neue Formulare

Auf unserer Homepage finden Sie neue Formulare für Befreiungen bzw. Entschuldigungen!!!

Link


NEUE Ganztagsangebote

Seit diesem Schuljahr wird neben den gebundenen Ganztagsklassen auch eine offene Ganztagsschule geführt!


Neue Formulare

Auf unserer Homepage finden Sie neue Formulare für Befreiungen bzw. Entschuldigungen!!!

Link


NEUE Ganztagsangebote

Seit diesem Schuljahr wird neben den gebundenen Ganztagsklassen auch eine offene Ganztagsschule geführt!


Neue Formulare

Auf unserer Homepage finden Sie neue Formulare für Befreiungen bzw. Entschuldigungen!!!

Link


NEUE Ganztagsangebote

Seit diesem Schuljahr wird neben den gebundenen Ganztagsklassen auch eine offene Ganztagsschule geführt!


Neue Formulare

Auf unserer Homepage finden Sie neue Formulare für Befreiungen bzw. Entschuldigungen!!!

Link


NEUE Ganztagsangebote

Seit diesem Schuljahr wird neben den gebundenen Ganztagsklassen auch eine offene Ganztagsschule geführt!


Neue Formulare

Auf unserer Homepage finden Sie neue Formulare für Befreiungen bzw. Entschuldigungen!!!

Link


NEUE Ganztagsangebote

Seit diesem Schuljahr wird neben den gebundenen Ganztagsklassen auch eine offene Ganztagsschule geführt!


Neue Formulare

Auf unserer Homepage finden Sie neue Formulare für Befreiungen bzw. Entschuldigungen!!!

Link


NEUE Ganztagsangebote

Seit diesem Schuljahr wird neben den gebundenen Ganztagsklassen auch eine offene Ganztagsschule geführt!


Neue Formulare

Auf unserer Homepage finden Sie neue Formulare für Befreiungen bzw. Entschuldigungen!!!

Link


NEUE Ganztagsangebote

Seit diesem Schuljahr wird neben den gebundenen Ganztagsklassen auch eine offene Ganztagsschule geführt!


Neue Formulare

Auf unserer Homepage finden Sie neue Formulare für Befreiungen bzw. Entschuldigungen!!!

Link


NEUE Ganztagsangebote

Seit diesem Schuljahr wird neben den gebundenen Ganztagsklassen auch eine offene Ganztagsschule geführt!


Neue Formulare

Auf unserer Homepage finden Sie neue Formulare für Befreiungen bzw. Entschuldigungen!!!

Link


NEUE Ganztagsangebote

Seit diesem Schuljahr wird neben den gebundenen Ganztagsklassen auch eine offene Ganztagsschule geführt!


Neue Formulare

Auf unserer Homepage finden Sie neue Formulare für Befreiungen bzw. Entschuldigungen!!!

Link


Login



Herzlich Willkommen auf der Startseite der Gustl - Lang - Schule Weiden
Gustl-Lang-Schule erfolgreich beim Crosslauf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 20:15 Uhr

Am Mittwoch, 15.10.14, waren zwei Jungen-Mannschaften U16 und U18 am Start beim Weidener Crosslauf der weiterführenden Schulen am DJK-Sportgelände.

Bei herbstlichen Wetter gingen über 500 Schüler aus neun Schulen an den Start.

 

Unsere Läufer mussten zusammen mit 17 Mannschaften den 3km-Rundkurs im anspruchsvollen Gelände durchlaufen und dabei eine geschlossene Teamleistung absolvieren.

 

Vier Schüler einer Mannschaft kamen in die Wertung und am Schluss stand folgendes Endergebnis fest: 2. Platz (U18) und 3. Platz (U16). Lukas Trisl, M10, lief die Strecke in 7:57 Minuten und hatte damit die viert beste Zeit aller Läufer im gesamten Starterfeld! Für unsere tüchtigen Schüler ein großer sportlicher Erfolg. Wir gratulieren allen Teilnehmern.

Die Bilder zeigen die beiden Teams „Gustl1“ und „Gustl 2“ unserer Schule.

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 20:19 Uhr
 
Politik und Geschichte hautnah erlebt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Nadine Paulus   
Sonntag, den 19. Oktober 2014 um 12:42 Uhr

Am 6. Oktober 2014 brachen 21 SchülerInnen der Klasse BF 11 c sowie neun SchülerInnen der Klasse BF 11 a in Begleitung ihrer Lehrkräfte StRin Heike Dürmeyer, StR Tobias Knechtel und StRin Nadine Paulus zu einer politischen Bildungsfahrt nach Berlin auf. Auf dem Programm standen unter anderem der Besuch der Gedenkstätten zum Deutschen Widerstand und Hohenschönhausen, der Bayerischen Vertretung und einer Plenardebatte mit Reichstagsführung. Den absoluten Höhepunkt der Fahrt bildete ein persönliches Gespräch mit Herrn MdB Albert Rupprecht, bei dem dieser den SchülerInnen viele politische und private Fragen zu seiner Person anschaulich beantwortete und ihnen so einen guten Einblick ins politische Geschehen gewährte. Die Eindrücke dieser Woche in Berlin werden die SchülerInnen sicherlich lange im Gedächtnis behalten.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 19. Oktober 2014 um 12:50 Uhr
 
Erlebnistage 2014 der Gust-Lang-Schule ein toller Erfolg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Arlan Birner   
Montag, den 13. Oktober 2014 um 08:56 Uhr

53 Schüler aus den drei neuen 7. Klassen machten sich auf den Weg nach Tirol, um dort ihre „Erlebnistage“ durchzuführen. Das Ziel der Fachbereiche Sport und Religion war, die Klassengemeinschaft zu fördern, zu pflegen und zu stärken. Dieser pädagogische Schwerpunkt wurde in dieser Woche im schönen Tiroler Bergland mit unterschiedlichen Programmpunkten durchgeführt. Sportspiele, Nordic Walking, Meditationsübungen zum Stressabbau, Malen und Seminare zum Umweltschutz  sind bei den Schülern gut angekommen. Zwei Andachten im Dom St.  Jakob in Innsbruck und in der Ortskirche in Radfeld standen ebenfalls auf dem Programm.

 

Absolute Höhepunkte waren die Bergwanderungen zum Berglsteiner See und zur Farmkehralm im Alpbachtal. Eine zünftige Einkehr und eine schmackhafte Brotzeit waren die Belohnung für die große körperliche Anstrengung. Der Besuch des Silberbergwerks in Schwaz, der Ausflug nach Innsbruck mit Besuch des Alpenzoos und einer interessanten Stadtführung hinterließen bei den Schülern bleibende Eindrücke.

Die Besichtigung des Hundertwasserturms in Abensberg bei der Rückfahrt nach Weiden rundete die Veranstaltung positiv ab. Die Rückmeldung unserer Schüler ergab ein überaus positives Feedback. Eine kleine Auswahl schöner Impressionen von dieser Veranstaltung.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 13. Oktober 2014 um 09:02 Uhr
 
Time To Say Goodbye PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 27. Juli 2014 um 11:12 Uhr
Quelle: Der Neue Tag, 26. Juli 2014
 
Festliche Schulabschlussfeier in der Max-Reger-Halle PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernhard Kleierl   
Samstag, den 26. Juli 2014 um 09:14 Uhr

163 Absolventen erhalten die Zeugnisse über den Wirtschaftsschulabschluss

In einem würdigen Rahmen fand die Schulentlassfeier der Staatlichen Wirtschaftsschule Weiden in der Max-Reger-Halle statt. Vorbereitet und gestaltet wurde die Veranstaltung von einem Organisationsteam, bestehend aus Schülerinnen und Schülern sowie dem Moderator Jakob Reitz.  Dieses führte gekonnt durch den Abend und sorgte immer wieder für heitere Stimmung.

Nach der Begrüßung durch den Stellvertretenden Schulleiter Bernhard Kleierl und einer Gedenkminute würdigte Schulleiter Wolfgang Kehrer in seiner Rede die qualifizierte Arbeit der jungen Absolventen an der Gustl-Lang-Schule und zeigte Ihnen Entwicklungsperspektiven für die Zukunft auf.

Im Anschluss an die Ehrung der 25 (!) Schulbesten, die eine Eins vor dem Komma hatten, mit Urkunden und Preisen – Schulbeste war Anna Renner mit einem Notendurchschnitt von 1,09 – erfolgte die Verleihung der Zeugnisse durch die Klassenleiter und die Schulleitung.

Auch der Elternbeirat, vertreten durch Clarissa Hartmann, beglückwünschte die Schulabgänger zu Ihrer Leistung. Danach wurden „altbewährte“ Lehrkräfte der Wirtschaftsschule, Frau Gabriele Seibold, Frau Marianne Rößler und Herr Johann Teufel mit einer Laudatio verabschiedet.

Weitere Einlagen der Schulband, der Moderatoren, der Ganztagsklasse und der lupenreine Gesang von Marion Weißmeyer, begleitet am Flügel, sorgten für einen abwechslungsreichen und stimmungsvollen Abend. Die Abschiedsworte der Absolventen wurden kurzweilig vom Schülersprecher Vladyslav Gorski vorgetragen.

Zusammen mit dem vor der Abschlussfeier stattfindenden, tiefsinnigen ökumenischen Gottesdienst, anschaulich gestaltet von Schülern und Religionslehrern der Schule, wird diese festliche Schulentlassfeier der Staatlichen Wirtschaftsschule Weiden nicht nur den Absolventinnen und Absolventen lange in Erinnerung bleiben.

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 26. Juli 2014 um 09:53 Uhr
 
« StartZurück123WeiterEnde »

Seite 1 von 3
Wer ist online ?
Wir haben 5 Gäste online
Schulanmeldung
Wichtige News

Mittwoch, 22.10.2014 13:30 bis 16:00 Uhr Pädagogisch Konferenz Schulentwicklung mit Individualfeedback

Partnerschaften