#Friends@Wischu

Blog der Projektgruppe Medien – Schule ohne Rassismus

Allgemein

Fake News Exkursion | Tag 2

Nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet ging es wieder ins „Eine-Welt-Haus“ und wir lernten bei Alexander Klier wie man auf Hate-Speeches im Internet argumentieren kann. Er erklärte uns den Argumentationstrichter und wir bekamen Hasskommentare ausgeteilt, auf die wir angemessen reagieren sollten. Keine einfache Aufgabe.

Nach einer Ruhepause im Hotel zogen wir wieder los zum weltberühmten Tollwood-Festival. Viele Verkaufsstände mit Kunsthandwerk, internationales Essen und vielen Events.

Morgen steht noch ein Gespräch  mit einer Journalistin der Süddeutschen Zeitung und ein anschließender Stadtbummel an. Wir wünschen euch noch einen schönen Abend.

 

 

2 Kommentare

  1. Heike Krafczyk

    Toller Beitrag und gute Fotos. Ich hoffe, ihr habt das Tollwood-Festival genossen.

  2. Dominik

    Voll Cool

Kommentare sind geschlossen

Theme von Anders Norén